Community-Maske "Do-it-yourself"

(eine entsprechende NÄHANLEITUNG unten auf der Seite)

 

Ob Krankenschwester, Feuerwehrleute, Altenpfleger, Essenslieferant oder Postbote. 

Wir ALLE brauchen EURE Unterstützung. 

  • Wer kann entsprechende Masken nähen oder kennt jemanden, der nähen kann?
  • Wer kann Material spenden (hauptsächlich Basteldraht, Nähgummiband, Schrägband)? 


Selbstverständlich bieten die selbstgenähten Masken nicht den gleichen Schutz wie etwa eine FFP2/-3-Maske. 

Rechtlicher Hinweis:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei unseren Masken lediglich um einen Communitymaske handelt und keinerlei Vergleich zu einem medizinischen Produkt ist. Unsere Masken haben keine anti-virale Wirkung.

Ich bin selbst Feuerwehrmann und wir werden vielleicht in nächster Zeit stärker denn je gefragt sein. Wir bleiben nicht Zuhause, wenn wir gebraucht werden. Das Selbe gilt für all unsere Nachbarn, Verwandte, Freunde und Bekannte, die momentan unter Volllast an Ihre Grenzen gehen. Lasst uns alle zusammen etwas Gutes erschaffen. Lasst uns gemeinsam helfen!